FAQ

Sofort - Kontakt

Wir stehen Ihnen bei all Ihren Fragen rund um Corona-Schnelltests gerne sofort persönlich zur Seite:

089 24599276

Bürozeiten:

Montag – Freitag  |  09:00 – 18:00

Wir helfen Ihnen bei der Erstellung und Durchführung eines Corona-Schnelltest-Plans für Ihr Unternehmen, individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und geben auch Personal-Schulungen, damit Sie Covid19-Schnelltests unabhängig selbst durchführen können. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten.

Wir beraten Sie gerne ganz individuell. Sie haben zwei Möglichkeiten: Wir kommen mit unserem Tester-Team in Ihren Betrieb, um regelmäßig Ihre Mitarbeiter zu testen, oder wir geben ein paar Mitarbeitern eine Tester-Schulung mit Zertifikat, damit Sie die Corona-Schnelltests regelmäßig intern selbst vornehmen können.
Sobald Sie geschulte und zertifizierte Tester unter Ihrer Belegschaft haben, können Sie direkt über uns Ihre benötigten Corona-Schnelltest-Kits bestellen. Wir bieten günstige Staffelpreise an.

Abgabe nur an geschulte und zertifizierte Mitarbeiter, Ärzte, Seniorenheime oder medizinische Institutionen des Gesundheitswesens.
Rufen Sie uns einfach an, oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir vereinbaren einen individuellen Termin mit Ihnen.
Wir bringen alles zur Corona-Schnelltestung mit: Schutzausrüstung für unser Team und die Corona-Schnelltest-Kits. Wir gehen von Zimmer zu Zimmer und testen Ihre Mitarbeiter in den jeweiligen Räumen, die alle bis zur Testung einen Mund- und Nasenschutz tragen müssen. Es werden ausnahmslos nur gesunde Mitarbeiter getestet, ohne jegliche Symptome. Das Corona-Teststäbchen wird über die Nase eingeführt. Nach ca. 15 Minuten ist das Ergebnis klar und deutlich sichtbar. Danach nehmen wir alle verwendeten Materialien wieder mit.
Dieser Mitarbeiter muss sofort den Betrieb verlassen und sich in häusliche Quarantäne begeben. Wir müssen sein Test-Ergebnis und seine Kontaktdaten unserem zuständigen Arzt übermitteln, der die Infos wiederum dem Gesundheitsamt weiterleitet, da es sich um eine meldepflichtige Krankheit nach Infektionsschutzgesetz handelt. Das Gesundheitsamt wird dieser Person dann die weitere Vorgehensweise mitteilen.
Auch symptomfreie Menschen können den Virus übertragen, aus diesem Grund sind die regelmäßigen Corona-Schnell-Testungen so wichtig. Damit bieten Sie Ihren Mitarbeitern wieder mehr Sicherheit am Arbeitsplatz.
Wir verwenden die Corona-Schnelltest-Kits von der Firma Hocine. Sie stehen auf Platz 8 von 286 der weltweit besten und sichersten Corona-Schnelltests.

Testsicherheit: negative Übereinstimmung 99,53%

Testsicherheit: positive Übereinstimmung 98,11%
Das Corona-Schnelltest-Stäbchen wird über die Nase eingeführt, um den notwendigen Abstrich zu entnehmen (für alle ab 12 Jahren). Dadurch kann der Hersteller eine 99,53% Sicherheit für ein negatives Ergebnis geben und 98,11% bei einem positiven Ergebnis.

Bei einem Abstrich über den Rachen (Kinder unter 12 Jahren) wären es nur noch eine 64,3% Sicherheit.
Laut den Angaben des Herstellers beträgt die Sicherheit einer negativ getesteten Person 48 Stunden. In dieser Zeit ist diese Person nicht ansteckend.

Somit sind Ihre Mitarbeiter bei 2 Corona-Schnelltest Testungen pro Woche (idealerweise Montag und Mittwoch) auf der sicheren Seite.
Wir bieten unsere Corona-Schnelltest-Schulungen in unseren Räumlichkeiten in München an. Bei Bedarf und je nach Vereinbarung kommen wir auch in Ihren Betrieb oder organisieren eine Schulung für mehrere Betriebe in Ihrer Stadt oder Umgebung.
Momentan können Sie auf Rechnung bestellen. Zahlungsziel innerhalb von 7 Tage nach Rechnungsstellung.
Ja (für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater)
Arbeitgeber wollen eine gesunde Belegschaft ihren Betrieben. Deshalb können sie ihren Mitarbeitern Corona-Schnelltests zur Verfügung stellen. Durch Tests der Belegschaft auf Kosten des Arbeitgebers entsteht bei den Arbeitnehmern kein steuer- und sozialversicherungspflichtiger geldwerter Vorteil.

Vorbeugen ist besser als Heilen!

Wir helfen Ihnen dabei, wieder ein normales und sicheres Betriebsklima zu schaffen, indem Ihre Mitarbeiter regelmäßige Corona-Schnelltests durchführen, damit infektiöse Personen sofort isoliert werden können.